Wienwahl

Nach den Wahlwerbungen müsste ich eigentlich ÖVP oder Neos wählen. Die haben das Glück, dass mich deren Werbungen nicht nerven – deswegen, weil sie bei mir nicht werben. Die Grünen haben sich erfolgreich Richtung FPÖ nach unten orientiert, nur dass deren Reime und Sprüche noch ein bisschen inhaltsloser sind. Die SPÖ hat zumindest ein klares Konzept: Häupl, der starke Mann, der nicht nur für die Wiener da ist, sondern auch ihre Sprache spricht.

Nach der Politik der letzten Jahre ist klar, dass ich rot/grün weiter behalten möchte, damit Wien eine Stadt bleibt, in der die Infrastruktur passt, die sauber ist, in der der Verkehr funktioniert und in der man sich einfach gerne aufhält. Hoffen wir, dass mich das nächste Monat rot/grüne Wahlwerbung nicht von diesem Entschluss abbringt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s